Projektübersicht

Die Anschaffung von wetterfesten Krippenfiguren für das Hartefelder Heiligenhäuschen

Kategorie: Kultur
Stichworte: Bruderschaft, Krippe, Heiligenhäuschen, Krippenfiguren, Hartefeld
Finanzierungs­zeitraum: 29.04.2021 09:18 Uhr - 12.07.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Bis Weihnachten 2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Uns geht es um den Traditionserhalt ( Ausstellung der Krippe) und somit eine schöne Anlaufstelle zu gestalten um Groß und Klein eine Freude zu bereiten. Die jetzigen Figuren bestehen aus Gips und da sie schon in die Jahre gekommen sind, sind Schäden unvermeidlich. Mehrfach mussten die Figuren schon aufwendig restauriert werden da Gips nicht wetterfest ist. Kurz gesprochen: Der Lack ist ab.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, jedes Jahr eine schöne Krippe zu präsentieren und dies sicherzustellen durch die Anschaffung neuer Figuren.
Die Zielgruppe ist hauptsächlich die Bevölkerung unserer Gemeinde.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Dieses Projekt sollte unterstützt werden um die schon lang währende, traditionelle Darstellung der Krippe in der St. Antonius Kapelle sicherzustellen um auch in den kommenden Jahren eine weihnachtlich geschmückte Anlaufstelle für alle Interessierten gestalten zu können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Zunächst werden Krippenfiguren angeschafft. Sollte es eine Überfinanzierung geben, wäre eine Erweiterung der 12-teiligen Gruppe, Lichterketten für die Bäume, Anschaffung eines beleuchteten Morgensterns, angedacht. Das Geld fließt ausschließlich in die Sanierung der weihnachtlichen Krippengestaltung.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die St. Antonius Schützenbruderschaft Hartefeld e.V.