Projektübersicht

Die 1. GGK Rot-Weiß ist ein Traditionsverein der Stadt Goch und besteht schon seit 1956. Bei uns steht der Karneval und das Gemeinschaftsgefühl für Jung und Alt an erster Stelle. Mit etwa 350 Mitgliedern zählen wir zu den mitgliederstärksten Karnevalsvereinen in unserer Region.

Kategorie: Jugend
Stichworte: Brauchtum, Tanz, Karneval, Jugend, Goch
Finanzierungs­zeitraum: 02.12.2019 13:34 Uhr - 01.03.2020 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Karneval 2020/21

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir, die Funken der 1. GGK Rot-Weiß begleiten im Karneval 2021 das Gocher Prinzenpaar unseres Vereins. Bei über 250 Auftritten in Goch und näherer Umgebung besuchen wir unter anderem Kindergärten, Schulen, Altenheime und soziale Einrichtungen und verbreiten Frohsinn und Heiterkeit. Viele erfreuen sich auch an unserem Gardetanz, für den wir fast ein Jahr lang jede Woche trainieren. Und dafür benötigen wir neue Tanzstiefel, die wir aus diesem Projekt finanzieren möchten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten unsere jetzt fast 9 Jahre alten Gardestiefel gerne durch Neue ersetzen. Da noch viele Schüler und Auszubildende in unserer Gruppe sind, hoffen wir auf Unterstützung durch dieses Projekt.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir sind 24 Funken, die schon seit Beginn ihrer Tanzkarriere auf den Moment warten, das Prinzenpaar unseres eigenen Vereins als Funken zu begleiten. Wir sind alle tanzbegeistert und schon seit Jahren Tell der Rot-Weiß-Familie.
Die Prinzengarde ist jedoch auch eine teure Zeit für uns. Neben enormen Aufwendungen, die der Verein stemmt (Kostüm, Bus, Orden, Trainingshalle etc.), tragen wir selber ca. 400€ für diese Zeit und finanzieren persönliche Dinge wie Gardestiefel, Body, Schminke usw. selber. Um die Kosten für uns Schülerinnen/Auszubildende zu minimieren, haben wir dieses Projekt ins Leben gerufen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir finanzieren damit unsere Gardestiefel für die nächsten 9 Jahre.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der gesamte Verein Rot-Weiß mit all ihren Gardisten, Gardefrauen und Mitgliedern. Außerdem der Vorstand und die Jugendabteilung mit über 120 tanzbegeisterten Mädchen und jungen Frauen zwischen 4 und 24 Jahren.